Tech for Good

Ausstellung

Sieh ein besseres Morgen in VR - und lass es dann selber wahr werden.

Bis 2030 soll die Welt nachhaltiger und besser werden – dafür haben die Vereinten Nationen (UN) 17 Nachhaltigkeitsziele festgelegt. In der Ausstellung Tech for Good tauchst du mit der VR-Brille in Welten ein, in der diese Ziele erreicht sind. In VR läufst du durch die Straßen einer nachhaltigen Stadt der Zukunft. Du erlebst, was es heißt, in einer Welt ohne Ungleichheit zu leben. Und du lernst, wie du mithelfen kannst, damit die Nachhaltigkeitsziele wahr werden. Nachhaltigkeits-Expert:innen geben im begleitenden Vortragsprogramm praktische Tipps und wertvolle Infos dazu, wie jede:r nachhaltiger leben kann.

Mehr in der App (Coming soon)

Altes Colloseum

Das Gebäude mitten in der Gelsenkirchener Innenstadt diente lange als Kaufhaus-Standort für diverse Modemarken. Aktuell steht das Ladenlokal leer und zeigt damit exemplarisch, vor welchen Herausforderungen Innenstädte gerade unter den Aspekten Nachhaltigkeit und Stadtplanung stehen. Zentral in der Gelsenkirchener City gelegen erreicht man diesen Programmort am besten vom Hauptbahnhof Gelsenkirchen aus.

Bahnhofstraße 6945879 Gelsenkirchen

Auf der Karte ansehen

Tech for Good ist ein Projekt von In Zukunft Ruhr e.V. gefördert von der e.on Stiftung gGmbH und co-finanziert von der Volksbank Ruhr-Mitte.