FeVR Pitches

Ausstellung

Von England bis Bosnien - stehe auf virtuellen Fußballplätzen in ganz Europa während du in einer Kirche in Gelsenkirchen-Schalke bist.

In der Ausstellung FeVR Pitches tauchst du mit einer VR-Brille in die Vielfalt der europäischen Fußballkultur ein. Local Guides, die den Platz in- und auswendig kennen, nehmen dich in der virtuellen Realität an die Hand und zeigen dir die Besonderheiten und Highlights. Sieh nicht nicht nur, was den Platz einzigartig macht, erlebe es! Lerne sechs besondere Stadien aus England, Österreich, Bosnien, Belgien, den Niederlanden und Deutschland kennen. Vom Champions League Teilnehmer bis zur Amateursportanlage ist alles dabei. So bekommst du im Vorfeld der UEFA EURO 2024 einen Einblick in die Vielfalt der europäischen Fußballkultur.

Um die einzigartigen Erlebnisse in den verschiedenen Stadien zu gestalten, hat mxr storytelling im Auftrag der Stiftung Schalker Markt auf eine brandneue Technologie namens “Gaussian Splatting” zurückgegriffen. Alle VR-Modelle sind direkt Videos und Fotos entstanden, die die jeweiligen Partner vor Ort erstellt haben.

Mehr in der App (coming soon)

Die Plätze

Stadion Hohe Warte in Wien
(First Vienna Football Club)

Das größte Naturstadion Europas und Heimat des ältesten Vereins Österreichs. Hier hat von Opernaufführung bis zu American Football Spielen in über 100 Jahren Stadiongeschichte schon alles stattgefunden. Herz bleibt aber der Fußball des First Vienna FC, dessen Fans nicht immer erfolgreichen Fußball sehen, dafür eine ganz besondere Verbindung zum Verein haben.

De Grolsch Vest in Enschede
(Twente Enschede)

Dieses Stadion ist ein Paradebeispiel für die niederländische Fußballkultur – hervorgehoben durch die vielen Fankneipen die im Stadion hinter den Tribünen liegen. In diesem Stadion zeigt sich wie wichtig ein Fußballverein für eine ganze Region sein kann. Außerdem gibt es eine ganz besondere Verbindung zu Gelsenkirchen – seit fast 30 Jahren pflegen Fans von Schalke und Twente eine Fanfreundschaft. 

Stade Joseph Marien in Forest in der Region Brüssel
(Royale Union St. Gilloises)

Das Stadion ist Heimspielort des Shootingstar-Teams aus Belgien, das gerade den europäischen Fußball aufmischt. Der Bau aus dem Jahr 1897(!) bietet Platz für knapp 9500 Anhänger und hat einige architektonische Besonderheiten zu bieten. Die Art-Deco-Fassade aus den 1920er Jahren mit Bleiglasfenstern ist nur eine davon. Der aktuelle Belgische Meister und CL-Teilnehmer 2023 trägt in diesem Schmuckkästchen seine Spiele aus.

Stadion Bilino Polje (Zenica)
(NK Celik Zenica)

Neben den Spielen der 2. Bosnischen Liga finden hier ebenso viele Spiele der bosnischen Nationalmannschaft statt – gerade weil das Stadion stimmungsvoller ist, als das größere Rund in der Landeshauptstadt. Von 1995 bis 2006 war die Nationalmannschaft hier nicht zu besiegen und verlor 15 Spiele am Stück nicht. Der Mitropapokal 1972, den Zenica gewonnen hat, steht überlebensgroß am Spielfeldrand. Hier besteht eine besondere Verbindung zu Gelsenkirchen – beide Städte haben seit 1969 eine Städtepartnerschaft. 

Kampfbahn Glückauf in Gelsenkirchen
(FC Schalke 04 e.V.)

45 Jahre lang war die Kampfbahn Glückauf die Heimat des FC Schalke 04. Errichtet mit Unterstützung der Zeche Consol, war das Stadion Schauplatz der erfolgreichsten Zeit des Clubs in der alle deutschen Meisterschaften der Vereinshistorie gewonnen wurden. Immer mit vor Ort: Fotografen. Zwischen 1928 und 1973 hielten sie auf hunderten Metern Fotofilm die Sternstunden, die dunkelsten Augenblicke und alle Kuriositäten fest. In der VR-Anwendung kannst du den Spuren einer dieser Fotografen folgen.

Kirche St. Josef

Die Ausstellung mit den VR-Inszenierungen wird in der Kirche St. Joseph in Gelsenkirchen-Schalke aufgebaut. Der Stadtteil ist die Heimat des FC Schalke 04 und ein idealer Ausstellungsort. Schalke ist so Fußballverrückt, dass selbst der Heilige Aloisius in einem der Kirchenfenster von St. Joseph blau-weiße Stutzen trägt und einen Ball am Fuß hat. Die Stadt Gelsenkirchen liegt mitten im Herzen des Ruhrgebiets, einer Region, die seit über 170 Jahren ein Melting Pot verschiedenster Nationalitäten und Kulturen ist: Solidarität ist hier ein hohes Gut. Davon können sich die Local Guides im Mai selbst ein Bild machen.

Königsberger Str. 7745881 Gelsenkirchen

Auf der Karte ansehen

FeVR Pitches ist ein Projekt der Stiftung Schalker Markt und ist von der Stiftung Fußball & Kultur gGmbH gefördert. Das Projekt ist es offizieller Beitrag zum Kunst- und Kulturprogramm zur UEFA EURO 2024™.