Stadterneuerungsgesellschaft Gelsenkirchen

aus Gelsenkirchen

Ende 2011 wurde die Stadterneuerungsgesellschaft mbH & Co. KG – kurz SEG – durch die Stadt Gelsenkirchen geründet. Sie dient als Instrument, um städtebaulichen Missständen in Gelsenkirchen entgegen zu wirken und Quartiere nachhaltig und lebendig weiter zu entwickeln. Mithilfe von Projektentwicklungen in den SEG-eigenen Immobilien wird Einfluss auf das soziale, kulturelle sowie ökonomische Umfeld genommen. Ziel ist es, städtebauliche Fehlentwicklungen zu beseitigen, Chancen zu ergreifen und neue Nutzungen herbeizuführen. Beim Places _ VR Festival werden viele der Festival Locations von der SEG zur Verfügung gestellt. So auch das Exodos, das in der Anwendung der SEG in einem begehbaren VR-Bauplanungsmodell besichtigt werden kann.

Immobilien und Bauplanung in VR/360°
Die SEG Gelsenkirchen zeigt eine Anwendung mit die aktuellen Bauplanungen des ehemaligen Stadttheaters Exodos schon jetzt Realität werden.

Dauer der Anwendung: 5 min

Komme ins das Büro der SEG GmbH und entdecke die Pläne für das Exodos.

Ähnliche Experience _ Places