gelsenguss

Vorplatz der ehemaligen Hauptverwaltung Gelsenguss

Bochumer Str. 90
45886 Gelsenkirchen

Über den Ort

1919 wurde das Verwaltungsgebäude der Gelsenkirchener Gussstahl- und Eisenwerke AG, die aus der 1861 gegründeten Eisengießerei der Gebrüder Strassburger entstanden ist, eröffnet. Nachdem 1984 die Produktion des Gusstahlwerks eingestellt wurde stand das Gebäude erst leer und beheimatete dann erst Arbeitsgericht Gelsenkirchen und danach so wie zur Zeit das Talentzentrum NRW. Im Schatten dieses Gebäudes wird beim Places _ VR Festival passend zur Industriegeschichte des Standorts der VR-Bergbautruck des WDR stehen.

Programmpartner die hier zu finden sind