Auch das dritte Places _ VR Festival war ein echter Erfolg und zog 6000 Besucher on- und offline an. Auch in diesem Jahr stand “Meaningful XR” im Fokus unseres Festivals. Auf dem Places _ 2021 zeigte sich schon in der Gegenwart, wie XR unsere Zukunft positiv beeinflusst – sei es in Wirtschaft, Gesundheit, Sozialem, Design oder Nachhaltigkeit. Mit der 2021er Ausgabe des Festivals tritt “Places” aber auch in eine neue Phase ein. Wir haben mit dem Festival Gelsenkirchen auf die Landkarte der VR-Szene gesetzt, wollen aber in Zukunft mehr als Event und Branchentreff sein. Ziel ist es VR & AR als Wirtschaftszweig in unserer Stadt zu etablieren und z.B. ein VR-Lab zu etablieren, das als Plattform für junge Entwickler und Startups dient.