Open Call für eine temporäre Kunst-WG

Virtual Reality und die verwandten Technologien inspirieren gegenwärtig Kreative auf der ganzen Welt. Auch in vielen Bereichen der Kunst entstehen gänzlich neue Ausdrucksformen. Das Projekt Creative _ Places bietet den Raum und die Bühne für kreative Experimente und möchte künstlerischen Austausch und Innovationen ermöglichen. Sechs VR- Künstler*Innen bilden für eine Woche eine Wohn- und Arbeitsgemeinschaft im Kreativ.Quartier Gelsenkirchen-Ückendorf – dem wahrscheinlich spannendsten Ruhrgebiets-Quartier zur Zeit. Höhepunkt der Woche ist das Kulturfestival „Szeniale” am Samstag, 13.7.2019: Die perfekte Bühne für kreative Köpfe aus nah und fern.

Wir suchen: Künstler*Innen aus Europa, die mit VR, AR, MR oder Mischformen arbeiten bzw. experimentieren.

Der Creative _ Places wird unterstützt durch
die innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gGmbH

Veranstalter: Insane Urban Cowboys e.V.